MUSIKWELTEN-Konzert "Fixstern BRAHMS"

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Fixstern Brahms

MUSIKWELTEN

Johannes Brahms steht im Zentrum mit seiner vielleicht bedeutendsten Symphonie, die sich für Orchester und Dirigent als äußerst anspruchsvoll darstellt, aber leicht und eingänglich zu hören ist und einem sehr effektvollen Höhepunkt zustrebt.

Der 1868 geborene Holländer J. Brandts-Buys war einer der bedeutendsten Künstler im Freundeskreis von Brahms und ein sehr erfolgreicher Opernkomponist. Auch die Orchesterwerke und Solokonzerte des späteren Salzburgers wurden von vielen wichtigen Orchestern aufgeführt. Durch seinen Tod im Jahre 1933 und die drastischen Veränderungen im Kulturleben Deutschlands und Österreichs verschwand er - zu Unrecht – fast gänzlich aus dem Repertoire. Eine beeindruckende „Ausgrabung“!

Natürlich möchten wir mit großer Freude hervorheben, dass es uns gelungen ist, eine weltweit bekannte Solistin für Mozarts letztes Violinkonzert zu gewinnen. Die Münchnerin Rebekka Hartmann gastiert auf allen großen Konzertbühnen Europas, Amerikas und Australiens sowohl als Kammermusikerin als auch als Solistin mit führenden Orchestern.

Termin
OrtStrandbadstraße 19
3874 Litschau
Telefon 2+43 664 56 58 659
E-Mail-Adresseinfo@musikwelten.eu
Webhttps://musikwelten.eu
VeranstaltungsstätteHerrensee-Theater

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

VeranstalterMUSIKWELTEN Jugend-Musikfestival Verein
Telefon 2+43 664 56 58 659
E-Mail-Adresseinfo@musikwelten.eu
Logo Musikwelten

Zum Routenplaner