Konzert mit dem DON KOSAKEN CHOR

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Bereits zum dritten Mal erhält Litschau Besuch vom Don Kosaken Chor Serge Jaroff® für einen Konzertauftritt in der Stadtpfarrkirche.

Besonders eindrucks- und stimmungsvoll kommen die Stimmen der Sänger in der beispiellosen Akustik der Kirche zur Geltung.

Wie Sie der Homepage www.don-kosaken-chor.de entnehmen können, war der Chor - seit seiner Gründung durch Serge Jaroff im Jahr 1921 in türkischer Gefangenschaft - immer ein Zentrum künstlerischer Spitzenleistungen und friedlichen Zusammenlebens. Ohne sich jemals einer politischen Ausrichtung zu unterwerfen, ist es stets gelungen das Publikum rund um den Globus zu begeistern! Ungeachtet ihrer Nationalität haben die besten Solisten ihre Stimmgewalt dargeboten um danach ihre Stimmen auch gleich wieder zu einem einzigen großen Ganzen verschmelzen zu lassen.

Wanja Hlibka, als Nachfolger von Serge Jaroff, ist es in unnachahmlicher Weise gelungen diese Traditionen und die musikalischen Ausnahmeleistungen des Original Don Kosaken Chors weiter zu pflegen und zu erhalten. In der derzeitigen Besetzung besteht das Ensemble aus jungen, hochtalentierten und perfekt ausgebildeten ukrainischen Sängern.

Karten zu der Veranstaltung erhalten Sie im Vorverkauf im Tourismusbüro der Stadtgemeinde Litschau um € 20,00 und an der Abendkassa um € 25,00.

Termin
Mi, 17.04.2024
Zeit19:00-21:00 Uhr
OrtLitschau
Stadtplatz
3874 Litschau
Telefon 1+43 2865 21924
E-Mail-Adressegemeinde@litschau.at
VeranstaltungsstätteStadtpfarrkirche Litschau

Termine als iCal-Datei downloaden

Zum Routenplaner